Esaki

Scientists. . 2011.

Look at other dictionaries:

  • Esaki — Esaki, Leo …   Enciclopedia Universal

  • Esaki — Esaki,   Leo, japanischer Physiker, * Ōsaka 12. 3. 1925; 1956 60 bei der Sony Corporation in Tokio, seitdem am Thomas J. Watson Forschungszentrum der Firma IBM in Yorktown Heights (N. Y.) tätig; 1976 92 Mitglied des Direktoriums der IBM Japan,… …   Universal-Lexikon

  • Esaki — Leo Esaki (jap. 江崎 玲於奈, Esaki Reona; * 12. März 1925 in Ōsaka) ist ein japanischer Physiker. Bekannt wurde er durch die Erfindung der Esaki Diode. Esaki studierte Physik auf der Universität Tokio und machte 1947 seinen Bachelor of Science, 1959… …   Deutsch Wikipedia

  • Esaki — noun physicist honored for advances in solid state electronics (born in Japan in 1925) • Syn: ↑Leo Esaki • Regions: ↑Japan, ↑Nippon, ↑Nihon • Instance Hypernyms: ↑physicist …   Useful english dictionary

  • Esaki — /i sah kee/, n. Leo, born 1925, Japanese physicist, in the U.S. since 1960: Nobel prize 1973. * * * …   Universalium

  • Esaki Station — () is a JR West railway station located in Yamaguchi Prefecture, Japan …   Wikipedia

  • Esaki-Diode — Esaki Diode,   Tunneldiode …   Universal-Lexikon

  • Esaki Leo — Leo Esaki (jap. 江崎 玲於奈, Esaki Reona; * 12. März 1925 in Ōsaka) ist ein japanischer Physiker. Bekannt wurde er durch die Erfindung der Esaki Diode. Esaki studierte Physik auf der Universität Tokio und machte 1947 seinen Bachelor of Science, 1959… …   Deutsch Wikipedia

  • Esaki Reona — Leo Esaki (jap. 江崎 玲於奈, Esaki Reona; * 12. März 1925 in Ōsaka) ist ein japanischer Physiker. Bekannt wurde er durch die Erfindung der Esaki Diode. Esaki studierte Physik auf der Universität Tokio und machte 1947 seinen Bachelor of Science, 1959… …   Deutsch Wikipedia

  • Esaki-Diode — Schaltzeichen Die Tunneldiode, 1957 entdeckt von dem Japaner Leo Esaki – deshalb auch Esaki Diode genannt, ist ein Hochfrequenz Halbleiterbauelement. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”