Schmidt , Ernst Johannes
(1877–1933) Danish biologist
Schmidt was born at Jaegerspris in Denmark and became director of the Carlsberg Physiological Laboratory, Copenhagen. He is chiefly known for his discovery of the breeding ground and life history of the European eel in 1904. Schmidt attained this end by a careful compilation of statistics of the length of eel larvae (leptocephali) found at different points and at different times in the Atlantic. From these he was able to link together leptocephali of similar size, radiating from a central area, the smaller and younger nearer the center. The center of radiation, and the breeding ground of all European eels, proved to be the Sargasso Sea, near Bermuda. Schmidt also carried out research and produced publications on bacteria and the flora of the island of Ko Chang, Thailand.

Scientists. . 2011.

Look at other dictionaries:

  • Schmidt (Name) — Schmidt mit den Varianten Schmitt, Schmitz, Schmid, Schmidl, Schmidli, Schmidtke, Schmied und Smid/Smidt ist ein häufiger deutscher Familienname. Herkunft Wie die meisten häufigen Familiennamen ist Schmidt von einem Beruf abgeleitet, hier von dem …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Stark — (* 15. April 1874 in Schickenhof, heute zu Freihung; † 21. Juni 1957 in Traunstein) war ein deutscher Physiker, Träger des Nobelpreises für Physik und Anhänger des Nationalsozialismus …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Fraenkel (Sprachwissenschaftler) — Ernst Fraenkel (* 16. Oktober 1881 in Berlin; † 2. Oktober 1957 in Hamburg) war ein deutscher Sprachwissenschaftler, der sich besonders in der Indogermanistik und Baltistik große Verdienste erwarb. Leben Ab 1899 studierte Fraenkel an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst von Bandel — Joseph Ernst von Bandel (* 17. Mai 1800 in Ansbach; † 25. September 1876 in Neudegg (Donauwörth)) war ein deutscher Architekt, Bildhauer und Maler. Inhal …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Zinn — (* 26. Januar 1910 in Berlin; † 24. Februar 1990 in Tübingen) war ein deutscher klassischer Philologe, der als Professor an den Universitäten zu Saarbrücken (1951–1956) und Tübingen (1956–1978) wirkte. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst-Ludwig Winnacker — (* 26. Juli 1941 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Biochemiker und Forschungsmanager. Er wurde 1980 als ordentlicher Professor für Biochemie an die Ludwig Maximilians Universität München berufen. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Rowohlt — Ernst Hermann Heinrich Rowohlt, né le 23 juin 1887 à Brême et mort le 1er décembre 1960 à Hambourg, est un éditeur allemand. Il a fondé sa maison d éditions Rohwolt Verlag en 1908 à Leipzig. Sommaire 1 Biographie et carrière 1.1 Premières années… …   Wikipédia en Français

  • Johannes Eugenius Bülow Warming — Eugen Warming Nacimiento 3 de noviembre 1841 Mandø, Denmark Fallecimiento 2 de abril 1924 Copenhague, Dinamarca …   Wikipedia Español

  • Schmidt — mit den Varianten Schmitt, Schmitz, Schmid, Schmidl, Schmidli, Schmidtke, Schmied und Smid/Smidt ist ein häufiger deutscher Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Häufigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Blaskowitz — Naissance 10 juillet 1883 Paterswalde, Prusse Orientale Décès 5 février …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”